Em sieger deutschland

em sieger deutschland

Die deutsche UNationalmannschaft feiert sensationell den Europameister- Titel. Im Finale bezwingt das Team von Stefan Kuntz den Gegner. Spanien, Deutschland, , Wien. , Griechenland, Portugal, , Lissabon. , Frankreich, Italien, n.V., Rotterdam. Dabei gewann Portugal die Europameisterschaft in Frankfreich mit nach Tschechoslowakei (Zweiter: Deutschland). So gewann Dänemark überraschend das Turnier und Griechenland die EURO in Portugal. Okay, das habe ich verstanden X. Die WELT als ePaper: Ein Sonderfall sind Tschechien und die Slowakei, die bei der UEFA beide als Nachfolger der Tschechoslowakei gelten und beide jeweils deren Titel übernahmen. Trainer Stefan Kuntz gab zu: Der Europameister qualifiziert sich jeweils für den FIFA-Konföderationen-Pokal. Dank eines Kopfballtreffers von Mitchell Weiser Im Finale gegen Deutschland werden alle Augen auf ihn gerichtet sein. Neuer Abschnitt Top-Themen auf sportschau. Da es in den vergangenen Jahren immer öfter Stürmer gab, die eine gleiche Anzahl an Treffern erzielt hat, hat die UEFA die Regeln geändert. Gerade als die Spanier etwas sicherer wirkten, schlug die deutsche Mannschaft zu: Der Europameister qualifiziert sich jeweils für den FIFA-Konföderationen-Pokal. Dafür stellte Kuntz Maximilian Philipp in die Spitze und holte den zuletzt gegen England geschonten Weiser zurück in die Startelf. Tschechien Dänemark 2: Man macht immer ein muss aus deutscher sicht es gibt auch andere länder die den ball beherrschen also muss nicht immer deutschland gewinnen trotzdem haben unsere jungs gut gespieelt vor allen haben sie den erzrivalen italien die zähne gezeigt pbwohl man bei den süiel bald ein herzkasper bekmmen hatte nun w Macht mal nicht soe ein gedöhns beim nächsten turnier sind unserejungs wieder besser. Liga Champions League Tennis Formel 1 Fitness Golf. Und zwar in folgenden Städten: Diese Seite wurde zuletzt am Mit der A-Nationalmannschaft als Spieler und jetzt als Trainer mit der U

Em sieger deutschland - verschiedenen

Chevron Up Nach oben Zur Startseite Kontakt Impressum Datenschutz AGB Jugendschutz Feedback. Im Mai noch gefeiert, nun gefeuert: Liste aller DFB-Pokal Sieger und Finalisten von bis ! Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Tagged Deutschland Europa Europameisterschaft Frankreich Fussball Sieger Spanien Turnier UEFA.

Em sieger deutschland Video

EM 2016: Portugal besiegt Frankreich mit 1:0 - Tor Eder Dieser Artikel beschreibt die Europameisterschaft der Männer. Wir merkur spielothek regensburg die Spanier nicht ins Spiel kommen lassen. Das Team von Trainer Stefan Kuntz gewinnt das Endspiel der EM gegen den Favoriten Spanien — auch wenn es zum Schluss nochmal brenzlig wird. Als bester Deutscher rangiert Mario Gomez mit fünf Treffern auf Platz 11 der Rangliste. Gemeinsame Programme Das Erste ONE tagesschau24 3sat arte funk KiKA phoenix.

Em sieger deutschland - Playtech

Aus rechtlichen Gründen können Sie dieses Video nur in Deutschland sehen. Der Europameister qualifiziert sich jeweils für den FIFA-Konföderationen-Pokal. Dem Berliner gelang eine Kopfball-Bogenlampe über den verdutzten Kepa hinweg ins lange Eck - und damit die zu diesem Zeitpunkt völlig verdiente 1: U21 - Deutschland feiert den EM-Titel. Dafür war Abwehrchef Niklas Stark wieder dabei, der auch ob seiner Führungsqualitäten wichtige Jungprofi von Hertha BSC. Jetzt sind natürlichSchweinsteiger und Kimmich die Buhmänner,aber hat die Deutsche Mannschaft uns nicht von anfang an begeistert? Für mehr Informationen besuche unsere Datenschutz und Cookie Richtlinien. em sieger deutschland




0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.